„Wenn Produkte und Dienstleistungen immer ähnlicher werden, macht der Mensch den Unterschied.”

Mit-Arbeiter

Münchner Akademie für Business Coaching

"Wir hatten bereits länger nach einer qualifizierten Ergänzung zu unserem Ausbildungsprogramm Ausschau gehalten.  Das Reiss Profile als sinnvolle Fortbildung  zu unseren Angeboten erschien uns geeignet, und, sehr zu meiner Freude, den für uns richtigen Reiss Profile Instructor haben wir mit Monika Janzon definitiv gefunden. Was ich an Monika schätze ist ihre fachliche Versiertheit sowie ihre Persönlichkeit, von der ich weiß, dass sie anders tickt als ich, und das lässt sich gut ergänzen. Aus Sicht der Akademie ist sie daher ein wichtiger Teil unseres Fortbildungsprogrammes für Menschen, die mit Menschen arbeiten wollen.
 
Was ich an Carola schätze ist ihre Leidenschaft für "Menschen" und ihre beherzte Art, die Themen für die Menschen wie Coaching und/oder Trainings voranzutreiben. Dies, und das mag ich besonders, in einem sehr professionellen Umfeld mit einem hohen Anspruch an die eigene Arbeit. Ich freue mich über die Kooperation sehr!"
Carola Scharvogel, Leiterin Fortbildung, Betriebswirtin, Systemischer Business Coach , NLO-Practitioner, NLP-Master, NLP-Trainer;



Martin Richter

Die Idee, mit Martin zusammen zu arbeiten ergab sich aus längeren Gesprächen auch mit anderen Master Kollegen. Als klassisch ausgebildeter Sänger kennt er verschiedenste Methoden des Sprach- und Stimmtrainings (die Technik). Unsere Idee: Die Technik, die physische Mitgift u n d die Persönlichkeit im Coaching miteinander zu verbinden. Das Ziel: Die erlernten Techniken sollen die Persönlichkeit stützen!

Der Antritt unseres Stimm- und Sprechcoachings ist der, dass die Teilnehmer ihrer Persönlichkeit entsprechend am eigenen Sprechverhalten arbeiten. Neben den grundsätzlichen Persönlichkeitsaspekten beachten wir außerdem auch die Situationen, die als belastend empfunden werden. Die Einstimmung vor einer Präsentation gehören ebenso dazu wie die stimmliche Vorbereitung eines unangenehmen Gespräches z.B. einer Kündigung. Wir vermitteln den Klienten effektive Atem-, Stimm- und Sprechübungen, die Sie individuell nutzen können. Wir setzen die fachliche Weiterbildung auf die Persönlichkeit auf, und nicht umgekehrt.
Ziel ist es, die Teilnehmer zu einer authentischen Sprechweise zu führen, mit der Sie auch in anspruchsvollen Sprechsituationen überzeugen. Dann liegt es an ihnen, klangvoll und dynamisch den Inhalt zu stützen, denn Authentizität ist die Übereinstimmung von Inhalt, Persönlichkeit und Stimme.
 
Martin Richter, klassisch ausgebildeter Sänger, Absolvent der School of Music and Drama bei Prof. Johanna Peters in London



MoV mit eXe GmbH

  Bei der Entwicklung des Moduls MoV (Motivorientierte Vertriebssteuerung) habe ich die wissenschaftlichen Erkenntnisse der Lebensmotiv-Analyse und deren Konsequenzen für die Kundenansprache einfließen lassen. Heute setzt meine Schwester, Birgit Krüger, langjährige Vertriebsbeauftragte der IT Branche und Reiss Profile Master, die MoV Workshops erfolgreich bei Kunden der exe GmbH um.

"Wer im Verkauf erfolgreich sein will, muss neben den Produkteigenschaften und dem Produktnutzen insbesondere die Emotionen des Kunden ansprechen. Diese emotionale Ansprache gelingt aber erst dann richtig gut, und vor allem authentisch, wenn die eigene Verkäuferpersönlichkeit bekannt ist. Aus diesem Grund haben wir gemeinsam mit Experten das Modul MoV, das auf den Erkenntnissen der modernen Motivationsforschung aufsetzt, entwickelt."
Martina und Jürgen Labuhn, Geschäftsführende Gesellschafter der exe GmbH, Mönchengladbach